Aktuelles - HCSchule

Aktuelles 02.03.2021

Beurlaubung von Schülerinnen und Schülern -verlängert bis zu den Osterferien-

Im Hinblick auf mögliche Infektionsrisiken besteht vom 8. bis 31.03.2021 auf Antrag die Möglichkeit zur Beurlaubung gem. § 15 Schulgesetz SH vom Präsenzunterricht aus wichtigem Grund. Die Eltern erklären den Antrag auf Beurlaubung schriftlich oder per E-Mail der zuständigen Schule. Die Beurlaubung gilt dann als genehmigt. Eine Begründung ist nicht erforderlich. 

In der Zeit vom 22. Februar bis zum 7. März 2021 gilt für alle an Schule Beschäftigten sowie Schülerinnen und Schüler die Pflicht, in der Unterrichts- und Betreuungssituation MaskenpflichtDiese Verpflichtung gilt unabhängig von der jeweiligen Inzidenz in den Kreisen und kreisfreien Städten.

Das zeitliche Fortbestehen der Corona-Pandemie hat zu neuen Erkenntnissen über die Krankheitsanzeichen geführt. Der sog. „Schnupfenplan“ ist aktualisiert worden (s.u.). Kopfschmerzen und Magen-/Darmbeschwerden sind hinzugefügt worden.

Die Beobachtungszeit bei auftretenden Symptomen wurde auf 48 Stunden erhöht. Ob ein Kind eine Ärztin/einen Arzt benötigt, liegt im Ermessen der Eltern.

Im Zusammenhang mit dem Vorkommen neuer Virusvarianten in Schleswig-Holstein, soll die Aufmerksamkeit diesbezüglich erhöht und ein Schutz vor Eintrag in Gemeinschaftseinrichtungen erreicht werden.

 

        -

Aktuelle Situation im Kreis Rendsburg-Eckernförde:

https://covid19dashboardrdeck.aco/

-

Linie 9

Wasbek-Bullenbek

1. Std. Abfahrt 06.59 Uhr - Ankunft Schule 07.06 Uhr

2. Std. Abfahrt 08.10 Uhr - Ankunft Schule 08.17 Uhr

5. Std. Abfahrt Schule 12.37 Uhr - Ankunft 12.44 Uhr

6. Std. Abfahrt Schule 13.37 Uhr - Ankunft 13.44 Uhr