Aktuelles - HCSchule

Corona

-

Aktuelles 16.09.2022

Infos zum angekündigten Busstreik heben wir folgende Information erhalten:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

am Montag, den 19.09.22 ab Betriebsstart bis zum 20.09.22 Betriebsende wird landesweit in Schleswig-Holstein bei der Autokraft GmbH und einigen Partnerunternehmen erneut gestreikt.  

Bitte weichen Sie auf andere Verkehrsmittel aus. Wir informieren zusätzlich über die Homepage, Presse, nah.sh-app und über den DB Navigator.

Auf unserer Homepage unter https://www.dbregiobus-nord.de/fahrplan/verkehrsmeldungen/autokraft finden Sie in Kürze diejenigen Fahrten, die wir sicherstellen können.

Ab Mittwoch, den 21.09.22 wird der Streik erstmal ausgesetzt. Sobald sich daran etwas ändert, informieren wir entsprechend.

Freundliche Grüße,

Ihre Autokraft GmbH"

 

Immer wieder erreichen das Amt Mittelholstein oder uns in Bezug auf die Schülerbeförderung Fragen, wie Umleitungen, Verspätungen oder sonstige Auswirkungen von Straßensperrungen bzw. Teilsperrungen o.ä. kommuniziert werden.

Hierzu folgende Hinweise:

  • In der verkehrsrechtlichen Anordnung einer Straßensperrung bzw. -teilsperrung wird die ausführende Firma verpflichtet, die betroffenen Anwohner zu informieren. Dieses erfolgt nicht durch das Beförderungsunternehmen.
  • Das Beförderungsunternehmen (Autokraft) wird über Sperrungen informiert und legt notwendige Maßnahmen fest. Deren Auswirkungen (Verspätungen, nicht angefahrene Haltestellen, Umleitungen etc.) werden dann auf der folgenden Internetseite veröffentlicht:
  • https://www.dbregiobus-nord.de/fahrplan/verkehrsmeldungen/autokraft/rendsburg-eckernfoerde

 

 -

Ein wichtiger Hinweis für unsere Busschülerinnen und Busschüler:

Seit dem 01.01.2022 gibt es keinen grauen „Ersatzfahrscheine“ mehr. Stattdessen können Grundschulkinder auch bei einer vergessenen Fahrkarte ohne Erwerb einer zusätzlichen Karte den Bus nutzen. Der Busfahrer entscheidet dabei nach Augenmaß.

Busfahrplan ab 15.08.2022

Busfahrplan ab 15.08.2022.pdf (59,5 KiB)