Adventsbasar am 01.12.17

Am Nachmittag des ersten Dezembers fand der Adventsbasar nach vier Jahren wieder an der HCS statt. Zum Auftakt fand eine gemeinsame Begrüßung in der neuen Sporthalle statt. Jede Klasse hatte einen kleinen Beitrag vorbereitet: es wurde getanzt, gesungen oder ein Gedicht aufgesagt. Das war eine gelungene Einstimmung auf die Adventszeit und den gemeinsamen Nachmittag in den weihnachtlich geschmückten Räumen der Schule. Zum Kauf angeboten wurden viel liebevoll Gebasteltes oder Gebackenes! Die beiden Cafeterien luden ein zum Verweilen und Klönen.

Vorlesen in den Kitas

Am 11. und am 12. Dezember schwärmten die Zweitklässler in die Kitas Wasbek und Padenstedt aus, um den Kita-Kindern vorzulesen und ihr Können unter Beweis zu stellen. Vorgelesen wurde mit Hilfe eines Kamishibais die Geschichte "Mama Muh feiert Weihnachten".

Plattdeutscher Vorlesewettbewerb

Am 13. Dezember kamen die Klassensieger aus den 3. und 4 Klassen zusammen, um den diesjährigen Gewinner beim Vorlesewettbewerb "Schölers leest Platt" zu ermitteln. Vor den Augen und Ohren einer fachkundigen Jury, bestehend aus Gerda Reger, Rita Großer, Jürgen Rathke und Maike Carstens Behrens, lasen die Kinder ihre vorbereiteten Texte mit folgendem Ergebnis:

1. Platz: Kolya Stuck

2. Platz: Emmy Beckmann

3. Platz: Malou Keidel und Jule Zielinski

Herzlichen Glückwunsch an die tollen Leser. Als Anerkennung erhielten alle vier ein Buchgeschenk.

 

Besuch im Weihnachtsmärchen

Der diesjährige Besuch im Weihnachtsmärchen fand am 15. Dezember statt. Die ganze Schule flog aus, um im St. Pauli Theater Hamburg "Die kleine Hexe" nach Otfried Preußler in der Bühnenfassung von John von Düffel zu sehen. Mit drei Bussen ging es morgens los nach Hamburg, wo wir einen vergnüglichen Vormittag bei einer tollen Inszenierung erleben durften.